Deutsche Meisterschaft Ü50  18./19.05.2019 in Freiburg

Mannschaften

Die besten 8 Teams der Meisterschaft 2018 sind direkt qualifiziert. 8 weitere Teams haben sich erfolgreich in den Qualifikationsturnieren durchgesetzt.

1. SG Boele/Telgte

2. USC Freiburg

3. BG Göttingen

4. SC GW Paderborn

5. DBV Charlottenburg

6. SG Feuerbach/Echterd.

7. BG Köln

8. SG Kronshagen/Lübeck

9. SG Bremen (1. Quali Hamburg)

10. BG Zehlendorf (2. Quali Hamburg)

11. SG Gießen (1. Quali Bochum)

12. ART Düsseldorf (2. Quali Bochum)

13. TSV Rosenheim (1. Quali Erlangen)

14. BBC Inviniti Bayreuth (2. Quali Erlangen)

15. SG Langen/Frankfurt (1. Quali Bad Dürkheim)

16. SG Wiesloch/Leimen (2. Quali Bad Dürkheim)


Erwartungen - Ziele der Teams:

SC GW Paderborn

Tach zusammen! Schön, dass wir uns alle wiedersehen. Noch schöner, dass dies in Freiburg passiert.   

Denn es war der Gedanke an eine gemeinsame Tour in den Breisgau, die uns Paderborner motiviert hatte, unter dem Dach des SC Grün-Weiß eine Reunion zu wagen. Damals war es unser Ziel, im Jahr unseres Jubiläum „50 Jahre Basketball in Paderborn“, das wir am 14. September 2019 mit einem großen Wiedersehen aller Paderborner Ehemaligen feiern werden, bei der DM-Endrunde dabei zu sein. Jetzt sind wir also da, und das finden wir immer noch richtig gut. Was aber geht in Freiburg, ist für uns noch schwerer abzuschätzen als im vergangenen Jahr, als wir uns mit dem vierten Platz selbst am allermeisten überrascht haben. Klar ist, dass wir uns - wie Ihr alle vermutlich auch - gern die Mühen einer Qualifikationsrunde für die nächste DM in Göttingen ersparen möchten. Klar ist aber auch, dass wir das nicht allein entscheiden werden. Da haben die Berliner und Bremer sowie die kombinierten Wieslocher und Leimener ihre Hände mit im Spiel. Personell sind wir Paderborner recht stabil geblieben - mit einer ärgerlichen Ausnahme: Frank, der sich im vergangenen Jahr im Spiel um Platz drei einen Kreuzbandriss zugezogen hat, zieht es vor, uns dieses Mal nur als Zuschauer zu begleiten. Dafür begrüßen wir mit Bötti, Konstantin und Andrej drei neue Spieler in unseren Reihen, die sich mit uns auf Freiburg, die Endrunde und das Wiedersehen mit Euch allen freuen. Lasst uns gemeinsam etwas daraus machen.

SG Wiesloch/Leimen

Nachdem Wieslochs Stärken noch in der Ü45 sind und Leimens Stärken schon in der Ü55 liegen, haben sich erstmalig ein paar Spielfreudige zusammengetan. Mit nur sehr wenigen Ex-Bundesligaspielern in ihren Reihen ist mit der Qualifikation das Ziel der kaum eingespielten Mannschaft bereits erreicht. Lag man doch im entscheidenden Spiel lange Zeit zurück und war dann im Finale der Südwestdeutschen Meisterschaft gegen Langen von Beginn an weitgehend chancenlos. Von daher ist das Ziel in der voraussichtlich sehr starken Gruppe mit "nicht allzu alt auszusehen" auf dem Feld und dem Abend danach wohl treffend beschrieben für die Kraichgau Ü50. Aber man weiß ja nie...  

Bremen 1860/TV Georgsmarienhütte

In diesem Jahr haben sich die Oldies von Bremen 1860 und TV Georgsmarienhütte zu einer Spielgemeinschaft zusammengeschlossen. Das hat beim Quali-Turnier in Hamburg ganz gut geklappt. Das Vierer-Turnier in Hamburg konnten wir gewinnen! Nun sind wir gespannt, was in Freiburg geht. Auf jeden Fall haben wir eine verdammt starke Gruppe erwischt, so dass es sehr schwer werden wird, unter die ersten Acht zu kommen. Unser eigentliches Ziel haben wir aber schon erreicht, nämlich überhaupt bei der Deutschen Meisterschaft dabei zu sein. Wir freuen uns auf Freiburg, spannende Spiele, ein Wiedersehen mit den Oldies der anderen Teams und eine tolle Abendveranstaltung. Danke jetzt schon dem USC Freiburg für die Ausrichtung der DM!

SG Kronshagen / Lübeck

Wie fast jedes Jahr, sehen wir mit Vorfreude auch dieses Mal dem sportlichen Highlight des Jahres entgegen. In hoffentlich spannenden Spielen engagiert, fair und verletzungsfrei Sport zu treiben, und abends gemütlich zusammen zu sitzen, motiviert uns jährlich neu, dabei sein zu wollen. Aus unserer Sicht war der im letzten Jahr erzielte 8. Platz ein großer Erfolg. Diesen Erfolg möchten wir versuchen, auch 2019 zu wiederholen. Dieses wird kein leichtes Unterfangen werden, da einige unserer erfahrensten Spieler den Ü55- und Ü60-Turnieren den Vorzug geben und nicht dabei sein werden. Obwohl wir die weiteste Anreise haben werden, kann bei Nichterreichen der Leistungsrunde diese Ausrede nicht greifen – wir reisen mit dem Flieger an.  

BBC invinit Bayreuth

Ehrgeiziges Ziel: Wir wollen unter die besten 8 kommen. Ansonsten; viel Spaß haben, alte Bekannte treffen und Freiburg genießen.  

SG Gießen

Unsere Erwartungen sind bereits durch die Qualifikation zum größten Teil erfüllt, da wir als Außenseiter angereist sind und dann das Turnier überraschend gewonnen haben. Beim Endturnier wäre es schön unter die letzten 8 zu kommen und die automarische Quali für 2020 zu schaffen und dann natürlich so weit wie möglich nach vorne zu kommen. Das wird in unserer Gruppe sicher schwer, aber ansonsten zählt für unser Team der olympische Gedanke und vor allem auch gemeinsam ein schönes und sportliches Wochenende in Freiburg zu verbringen.  

BG 74 Göttingen

Erwartungen Ziele: Alle freuen sich auf Freiburg und auf ein Wiedersehen mit alten Basketballfreunden. Wir sind das dritte Mal dabei und hoffen wieder unter die ersten acht Mannschaften zu kommen. Respekt und Fairness sind auf unsere Seite der Schlüssel für ein gelungenes Turnier. Vielen Dank schon jetzt an das Orgateam für ihren Einsatz.

SG Langen-Frankfurt

Wir freuen uns wieder dabei zu sein! Eine Zielvorgabe ist erst nach den Gruppenspielen möglich!

SG Boele-Kabel

Nach dem gewonnenen Heimspiel 2019 freuen wir uns auf schöne Tage im Breisgau.

BG Köln

Nach vier Jahren bester Zusammenarbeit mit der ART Düsseldorf (Deutscher Meister 2015) gehen jetzt beide Teams ihre eigenen Wege bei den Ü50igern. Wir Kölner wollen versuchen, den Nachkömmlingen die Qualifikation zu ersparen und somit unter die ersten 8 zukommen (Wie immer eingentlich). Wir freuen uns auf ein schönes und erfolgreiches Turnier.

BG Zehlendorf

Who let the docs out - Wir haben es in der spannenden Quali in Hamburg geschafft und sind im zweiten Jahr in Folge dabei. Beginn einer Tradition! Mittlerweile sind auch alle Blessuren und Wehwehchen auskuriert. Wir freuen uns auf ein spannendes und hoffentlich verletzungsfreies Wochenende im schönen Breisgau. Und diesmal geben wir die rote Laterne gerne weiter, denn unser angestammter Platz soll nicht der verlorene Posten sein! Auf bald in Freiburg!

DBV Charlottenburg

Nachdem der DBV Charlottenburg die Senioren Meisterschaften 2019 im April mit dem 6. Platz bei der Ü55 in Berlin eröffnet hat, wurde im Mai 2019 die Ü45 Mannschaft des DBV Charlottenburg zum wiederholten Male Deutscher Meister. Nun möchte es die Ü50 Mannschaft aus Berlin-Charlottenburg in Freiburg wenigstens gleichtun und das Mindestziel, die Qualifikation für die Deutsche Endrunde 2020, ebenso klar erreichen und natürlich darüber hinaus Höheres anstreben. Zumindest sind 10 Spieler dabei, wenn es auch einige Ausfälle aus verschiedensten Gründen zu beklagen gibt. Der DBV freut sich wie immer auf ein sportlich, spannendes Turnier und auf das Wiedersehen mit vielen alten Bekannten und Freunden, auf nach Freiburg ! P.S. Mit sehr guten Erinnerungen an Freiburg, wo beim letzten Auftreten einer DBV Mannschaft aus Berlin-Charlottenburg im Jahre 2014 übrigens der Deutsche Meistertitel geholt wurde, nämlich in der Ü45 Kategorie. Viele der Protagonisten der Meistermannschaft vor 5 Jahren sind auch 2019 wieder in Freiburg dabei.


Die folgenden Teams haben es in den Qualifikationsturnieren nicht geschafft. Wir hoffen auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

TSV   Breitengüßbach

SV Germering

SG CVJM   Erlangen / TSV Ansbach

SG TG   Hochheim Hawks / BC Darmstadt

SG BC   Langendreer / BSV Wulfen

MTV Kronberg

BG   Halstenbek/Pinneberg

FC Schalke 04

Rot-Weiss   Cuxhaven

SG TV   Dürkheim / Bad Bergzabern

SG SV   Möhringen / SV 03 Tübingen

TuS  Lichterfelde

TV 1862   Langen 2

SG   Oldenburger TB

TUS Hornau   e.V.

SG   Hamburg-Nord                                                                                                                                                                                                                                                                                    

 
 
 
 
Email